von

Flo­ri­an Viel­ha­ber beim Dort­mun­der Par­klauf vorn

LAC-Starter Florian Vielhaber mit Josef Vielhaber vom TuS Oeventrop beim Dortmunder Parklauf. (Foto: LAC)

LAC-Star­ter Flo­ri­an Viel­ha­ber mit Josef Viel­ha­ber vom TuS Oeven­trop beim Dort­mun­der Par­klauf. (Foto: LAC)

Arnsberg/Dortmund. Der TSC Ein­tracht Dort­mund ver­an­stal­te­te am Wochen­en­de sei­ne 50. Auf­la­ge des Par­klau­fes „Rund um den Fern­seh­turm“  und wie jedes Jahr gin­gen Läu­fer des LAC Vel­tins Hoch­sauer­land an den Start. Ins­ge­samt sie­ben Läu­fer stell­ten sich zwar herbst­li­chen, aber doch son­ni­gen und somit per­fek­ten Wet­ter­be­din­gun­gen. Und es gab reich­lich Trepp­chen­plät­ze für das Vel­t­ins­land.

Auch Stef­fen Gawehn und Julia Altrup Jahr­gangs­bes­te

  • Florian Vielhaber in Aktion. (Foto. LAC)

    Flo­ri­an Viel­ha­ber in Akti­on. (Foto. LAC)

    Den Anfang mach­te Stef­fen Gawehn über 3260 Meter, der als Jahr­gangs­ers­ter und Gesamt­zwei­ter mit 11:04 Minu­ten hin­ter Chris­toph Hil­ger (10:31 Minu­ten, TV Wat­ten­scheid 01) das Ziel erreich­te.

  • Die glei­che Distanz stand kur­ze Zeit spä­ter auch für Flo­ri­an Viel­ha­ber (M 15) und Julia Altrup (WJ U20) an. Flo­ri­an gewann den Lauf mit 48 Sekun­den Vor­sprung in 10:52 Minu­ten. Auch Julia erlief sich einen 1. Platz und kam ins­ge­samt als zwei­te Frau mit einer Zeit von 11:49 Minu­ten im Ziel an.
  • Wieb­ke Frei­tag kam in der AK W11 als 5. in 6:46 Minu­ten ins Ziel. Eben­falls über 1630 Meter star­te­ten Eile­en Sche­leg (W 14) und Miri­am Hop­pe (W 13), die mit 6:18 Minu­ten und 6:06 Minu­ten den 4. und 5. Platz beleg­ten.
  • Schließ­lich lief Ralf Klau­ke noch die 10 Kilo­me­ter und erreich­te den 2. Platz in 37:35 Minu­ten.

„Ein Wie­der­se­hen im nächs­ten Jahr ist jetzt schon obli­ga­to­risch”, so LAC-Pres­se­wart Micha­el Küs­gen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?