- Anzeige -

Finanzamt Arnsberg unter neuer Leitung

Finanz­prä­si­den­tin Mari­on Michae­lis begrüß­te Roland Köcher als neu­en Dienst­stel­len­lei­ter des Finanz­amts Arns­berg. (Foto: Finanz­amt Arnsberg)

Arns­berg. Neu­er Chef des Finanz­amts Arns­berg ist Roland Köcher. Der 42-jäh­ri­ge Jurist hat zum 1. August die Nach­fol­ge von Dr. Dirk Kun­ze ange­tre­ten, der das Finanz­amt fast fünf Jah­re lei­te­te und Anfang Mai die Lei­tung des Finanz­amts für Groß- und Kon­zern­be­triebs­prü­fung Hagen übernahm.

Roland Köcher kehrt als Dienststellenleiter an das Finanzamt Arnsberg zurück

Mari­on Michae­lis, Finanz­prä­si­den­tin der Ober­fi­nanz­di­rek­ti­on Nord­rhein-West­fa­len, begrüß­te Köcher als neu­en Lei­ter des Finanz­amts. „Roland Köcher war bereits zwi­schen 2014 und 2016 als Sach­ge­biets­lei­ter im Finanz­amt Arns­berg tätig und kehrt nun als Dienst­stel­len­lei­ter an sei­ne alte Wir­kungs­stät­te zurück. Mit Roland Köcher bekommt das Finanz­amt Arns­berg einen Dienst­stel­len­lei­ter, der durch sei­ne Erfah­run­gen in ver­schie­de­nen Ämtern das Geschäft eines Finanz­amts sehr gut kennt. Dadurch trifft er fun­dier­te Ent­schei­dun­gen und weiß so, die Beschäf­tig­ten mit­zu­neh­men“, so Michae­lis anläss­lich des Wechsels.

Köcher begann sei­ne Lauf­bahn in der Finanz­ver­wal­tung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len im Jahr 2011 im Finanz­amt Lüden­scheid. Es folg­ten Ein­sät­ze als Sach­ge­biets­lei­ter in den Finanz­äm­tern Hamm und Arns­berg. Dar­an anschlie­ßend war Köcher als stän­di­ger Ver­tre­ter der Dienst­stel­len­lei­tung im Finanz­amt Hat­tin­gen tätig. Zuletzt hat­te er die­se Posi­ti­on im Finanz­amt Hagen inne.

Mit der jet­zi­gen Lei­tung des Finanz­amts Arns­berg über­nimmt Köcher die Ver­ant­wor­tung für 178 Beschäf­tig­te und 30 Aus­zu­bil­den­de. Das Finanz­amt Arns­berg ist eins von 129 Finanz­äm­tern in Nordrhein-Westfalen.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Finanz­amt Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de