- Anzeige -

Fast 100 Segler beim Herbstcup auf dem Sorpesee

H-Boote unter Spinnaker beim Herbstcup auf dem Sorpesee. (Foto: Yachtclub)
H‑Boote unter Spinna­ker beim Herbst­cup auf dem Sor­pe­see. (Foto: Yachtclub)

Lang­scheid. Fast 100 Seg­ler kämpf­ten am Wochen­en­de auf dem Sor­pe­see um den Herbst­cup. Bei Kai­ser­wet­ter schick­te Wett­fahrt­lei­ter Gui­do Bruch vom aus­rich­ten­den Ver­ein Yacht­club Sor­pe­see in vier Wett­fahr­ten 25 Mann­schaf­ten auf die Regattabahn.

H‑Boot aus der Eifel nicht zu schlagen

Die Sieger in der H-Boot-Klasse.
Die Sie­ger in der H‑Boot-Klas­se.

Für die H‑Boot-Klas­se bot die Regat­ta eine wich­ti­ge Gele­gen­heit, um wert­vol­le Punk­te für die aktu­el­le Rang­lis­te zu sam­meln. Unter den sie­ben ein­hei­mi­schen und drei aus­wär­ti­gen Mann­schaf­ten kris­tal­li­sier­te sich die star­ke Mann­schaft um Steu­er­mann Ger­hard Mie­the vom Segel­sport­club Rur­see e. V. qua­si als unschlag­bar her­aus. Mit drei unan­ge­foch­te­nen ers­ten Plät­zen hat­te die Kon­kur­renz kei­ne Chan­ce und selbst Lokal­ma­ta­dor Jür­gen Bär­wind vom Segel­club Sor­pe­see-Iser­lohn mit sei­ner ein­ge­spiel­ten Crew muss­te trotz sei­nes Sie­ges in der vier­ten Wett­fahrt die sou­ve­rä­ne Crew aus der Eifel zie­hen lassen.

Yardstick-Sieg für Frank Bärwind

Die Sieger in der Yardstick-Klasse.
Die Sie­ger in der Yardstick-Klasse.

Das zwei­te Regat­ta­feld setz­te sich aus unter­schied­li­chen Boots­klas­sen zusam­men und segel­te daher im Yard­stick­ver­fah­ren. Hier­bei ermög­licht ein Han­di­cap-Fak­tor eine Ver­gleich­bar­keit. Mit zwei Erst­plat­zie­run­gen sicher­te sich Frank Bär­wind vom Segel­club Sor­pe­see-Iser­lohn mit Crew in sei­ner Sprin­ta-Sport den Gesamt­sieg und ver­wies Steu­er­mann Cle­mens Schul­te-Feld­mann vom Yacht­club Sor­pe­see in der spek­ta­ku­lä­ren Rennyacht„Esse 750“ sowie Klaus‑M. Vol­mert vom Yacht­club Sor­pe­see in der Vari­an­ta K4 auf den zwei­ten bzw. drit­ten Platz.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de