von

Fal­sche Poli­zei schei­tert an ech­tem Poli­zei­chef

Hoch­sauer­land­kreis. Land­rat Dr. Karl Schnei­der wur­de am Mitt­woch­abend gegen 22 Uhr von fal­schen Poli­zis­ten ange­ru­fen. Sie ver­such­ten ihm die „übli­che” Geschich­te zu erzäh­len. Man habe in sei­ner Nach­bar­schaft drei Ein­bre­cher fest­ge­nom­men und bei die­sen unter ande­rem Kon­to­aus­zü­ge von ihm gefun­den. Vier Täter sei­en noch auf der Flucht. Der Land­rat, der auch Lei­ter der Kreis­po­li­zei­be­hör­de ist, erkann­te die Masche und ließ sich nicht dar­auf ein. Das Gespräch wur­de dann schnell been­det und er wähl­te den Poli­zei­ruf 110.

„Nie­mand kann sich vor sol­chen Anru­fen schüt­zen. Nicht ein­mal der Chef der Poli­zei”, so Poli­zei­spre­cher Sebas­ti­an Held. „Des­we­gen gilt die Bot­schaft: Spre­chen Sie mit Ihren Ver­wand­ten. Spre­chen Sie mit Ihren Eltern, Onkel, Tan­te, Oma und Opa. Machen Sie die Men­schen in Ihrem Umfeld dar­auf auf­merk­sam!”

Tipps der Poli­zei

Mit die­sen Tipps der Poli­zei kön­nen Sie sich und Ihre Ver­wand­ten vor Trick­be­trü­gern schüt­zen:

  • Die auf dem Dis­play erschei­nen­de Num­mer 110 ist falsch. Mit gerin­gem Auf­wand las­sen die Täter die 110 oder ande­re Behör­den­num­mern im Tele­fon erschei­nen.
  • Las­sen Sie sich am Tele­fon nicht unter Druck set­zen. Legen Sie ein­fach auf.
  • Rufen Sie beim gerings­ten Zwei­fel den ech­ten Poli­zei­ruf 110 an.
  • Scheu­en Sie sich auch nicht bei guten Freun­den, Nach­barn oder Ange­hö­ri­gen nach­zu­fra­gen.
  • Die Poli­zei wird sie nie­mals um Geld­be­trä­ge oder ande­re Wert­ge­gen­stän­de bit­ten.
  • Geben Sie am Tele­fon kei­ne Details zu Ihren finan­zi­el­len Ver­hält­nis­sen preis.
  • Über­ge­ben Sie nie­mals Geld oder ande­re Wert­ge­gen­stän­de an  unbe­kann­te Per­so­nen.
  • Die Poli­zei ist für Sie da! Soll­ten Sie Fra­gen haben, besu­chen Sie die nächst­lie­gen­de Poli­zei­wa­che oder rufen Sie uns ein­fach an!
  • Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Betrug mit fal­schen Poli­zis­ten fin­den sie im Inter­net: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/betrug-durch-falsche-polizisten/
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?