von

Fahr­zeug­brand auf Schul­park­platz

Fahr­zeug­brand auf dem Schul­hof in Wen­ne­men. (Foto: Feu­er­wehr)

Wen­ne­men. Am Mon­tag gegen 17 Uhr rück­ten der Lösch­zug Frei­en­ohl und die Lösch­grup­pe Wen­ne­men zu einem ent­ste­hen­den Kfz-Brand auf dem Park­platz bei der Grund­schu­le Wen­ne­men aus. Beim Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te stell­te sich her­aus, dass die Bat­te­rie unter­halb des Fah­rer­sit­zes brann­te. Die­se wur­de mit einem Pul­ver­lö­scher gelöscht und aus dem Fahr­zeug aus­ge­baut.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Feu­er­wehr Mesche­de)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?