von

Fahr­rad­fah­rer sto­ßen zusam­men

Hüs­ten. Zwei Fahr­rad­fah­rer stie­ßen am Mon­tag auf der Kreu­zung Lin­den­hof / Hocken­berg­stra­ße / Unterm Bre­loh zusam­men. Die bei­den Arns­ber­ger ver­letz­ten sich bei dem Unfall.

Gegen 21.45 Uhr fuhr ein 57-jäh­ri­ger Rad­fah­rer über den Lin­den­hof in Rich­tung Unterm Bre­loh. Als ein 44-jäh­ri­ger Mann mit sei­nem Fahr­rad die Kreu­zung kreuz­te, kam es zum Zusam­men­stoß. Der Mann war auf der Hocken­berg­stra­ße in Rich­tung Wagen­berg­stra­ße unter­wegs. Die bei­den Unfall­be­tei­lig­ten stürz­ten vom Fahr­rad. Der 57-Jäh­ri­ge erlitt schwe­re Ver­let­zun­gen. Der jün­ge­re Mann wur­de leicht ver­letzt. Der Ret­tungs­dienst brach­te die bei­den Fah­rer ins Kran­ken­haus.

(Quel­le: Pres­se­mel­dung Poli­zei)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?