von

Ex-Bal­ver Ste­fan Sie­bert wird Pas­tor in Sun­dern

St. Johannes in Sundern bekommt einen neuen Pastor. (Foto: oe)

St. Johan­nes in Sun­dern bekommt einen neu­en Pas­tor. (Foto: oe)

Sun­dern. Pas­tor Ste­fan Sie­bert wird Nach­fol­ger von Pas­tor Micha­el Schmitt in der Sun­derner St. Johan­nes-Gemein­de. Nach Infor­ma­tio­nen des Bie­le­fel­der West­fa­len­blatts ver­lässt Ste­fan Sie­bert Mari­en­müns­ter im ost­west­fä­li­schen Kreis Höx­ter und geht zurück ins Sauer­land. Seit Sep­tem­ber 2014 hat­te der 43-Jäh­ri­ge als Pfarr­ad­mi­nis­tra­tor den Pas­to­ral­ver­bund Mari­en­müns­ter gelei­tet. Sie­bert wirk­te vor sei­ner Zeit in Mari­en­müns­ter in Bal­ve.

Pas­tor Micha­el Schmitt jetzt in Mesche­de

Pas­tor Micha­el Schmitt war vom Erz­bi­schof über­ra­schend zum 1. Okto­ber nach St. Wal­bur­ga in Mesche­de ver­setzt wor­den, wo er die Lei­tung eines gro­ßen Pas­to­ral­ver­bunds mit 16 Gemein­den über­nahm. In Sun­dern war er zuvor 16 Jah­re tätig, davon zuletzt acht Jah­re auch als Lei­ter des Pas­to­ral­ver­bunds.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Ein Kommentar zu: Ex-Bal­ver Ste­fan Sie­bert wird Pas­tor in Sun­dern

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?