von

Euro­pa­po­li­ti­ker Elmar Brock spricht beim Franz-Stock-Gedenk­tag

Neheim. Am Sonn­tag, 24. Febru­ar 2019, der gleich­zei­tig auch der 71. Todes­tag von Franz Stock ist, lädt das Franz-Stock-Komi­tee zum dies­jäh­ri­gen Gedenk­tag ein.

Aus­stel­lung in St. Micha­el

Der Tag beginnt mit einer hl. Mes­se um 11 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Johan­nes Bap­tist Neheim, zu der alle recht herz­lich ein­ge­la­den sind. Wäh­rend der Zeit von 9 bis 17 Uhr ist an die­sem Sonn­tag die Kir­che St. Micha­el geöff­net, so dass dort die neue Wan­der­aus­stel­lung „Ver­söh­nung durch Mensch­lich­keit“ besucht wer­den kann.

Mit­glie­der­ver­samm­lung des Franz-Stock-Komi­tees

Am Nach­mit­tag ist dann die Mit­glie­der­ver­samm­lung. Bis zu deren Beginn um 14.30 Uhr im Pfarr­heim St. Johan­nes gibt es bei und nach einem gemein­sa­men Mit­tag­essen die Mög­lich­keit des Gedan­ken­aus­tau­sches und der Begeg­nung. Mit Blick auf die wich­ti­ge Wahl zum Euro­pa­par­la­ment freut sich das FSK über die Zusa­ge von Elmar Brock, lang­jäh­ri­ges Mit­glied des Euro­pa­par­la­ments, die Mit­glie­der­ver­samm­lung mit dem Vor­trag „Euro­pa und die Reli­gi­on – Kon­flikt oder Chan­ce?“ zu eröff­nen. Dazu ist die Teil­nah­me offen. Anschlie­ßend ste­hen neben dem Bericht über die Akti­vi­tä­ten des FSK und die der Les Amis de Franz Stock in Frank­reich dies­mal wie­der die Wah­len zum Vor­stand an. Ein Aus­blick auf wei­te­re Pla­nun­gen für 2019 run­det die inhalt­li­che Gestal­tung ab.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Ein Kommentar zu: Euro­pa­po­li­ti­ker Elmar Brock spricht beim Franz-Stock-Gedenk­tag

  • Euro­pa­po­li­ti­ker Elmar Brock spricht beim Franz-Stock-Gedenk­tag

    Stand 22:30 Uhr am 12.02.2019 lese ich vor­ste­hend zitier­te Über­schrift.

    Bit­te, der Red­ner heißt Elmar Brok

    Der Umgang mit „k” und „ck” in Fami­li­en­na­men scheint im Raum Neheim-Hüs­ten eine Art „Run­ning Gag” zu sein.

    Die Nehei­mer „Pohl­bür­ger-Fami­lie” Brö­kel­mann wird mit schö­ner Regel­mä­ßig­keit unter dem Namen „Bröckel­mann” erwähnt 😉

    Ach ja, auf der Web­site des Franz-Stock-Komi­tees wird der Refe­rent ohne „c” ange­kün­digt.
    https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/gedenktag

    Manch­mal kann Copy & Pas­te hilf­reich sein ?

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?