Endorf heizt den Backes an

Der alte Endor­fer Backes ist frisch reno­viert. (Foto: Hei­mat­ver­ein.)

Endorf. Am Wochen­en­de wird in Endorf wie­der der „Alte Backes“ ange­heizt. Am Sams­tag, 7. Sep­tem­ber 2019 kön­nen Inter­es­sen­ten ab 10 Uhr nicht nur das alte Hand­werk und den reno­vier­ten Backes bestau­nen, son­dern auch fri­sches Stein­ofen­brot erwer­ben. Schnell sein lohnt sich, da die Nach­fra­ge die Kapa­zi­tät des alten Back­ofens meist über­steigt. Die Ein­nah­men nutzt der Hei­mat­ver­ein für den Erhalt des Gebäu­des und der „Endor­fer Brot­back­kunst“.

(Quel­le: Hei­mat­ver­ein Endorf)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal: