- Anzeige -

Endlich wieder – Familientheater für Menschen ab 4 Jahre in Sundern

End­lich darf wie­der Thea­ter gespielt wer­den. Das Kul­tur­bü­ro der Stadt Sun­dern lädt zur Auf­füh­rung „Wie man einen Dino besiegt“ ein. (Foto: Wodo Puppenspiel)

Sun­dern. Die Ant­wort auf die Fra­ge „Wie man einen Dino besiegt“ gibt am Sonn­tag, den 31.10.2021 das Wodo Puppenspiel.

Marionettenspiel – Wie man einen Dino besiegt

Im Muse­ums­la­bor gibt es viel zu ent­de­cken. Max und Opa Wolf­gang stau­nen: ein ech­tes Ske­lett! Sehr nett sieht der T‑Rex nicht gera­de aus – und das war er auch nicht! Bron­to hat er immer gejagt. „Du blö­der Eidech­sen­schwanz!“, war da noch ganz harm­los. Bron­tos Freun­dIn­nen sind auch wütend. Und dann kam Bron­to auf eine super Idee …

Eine span­nen­de Geschich­te nach dem gleich­na­mi­gen Buch von Hans Wil­helm, die mit Mario­net­ten gespielt wird.

Weitere Informationen und Kartenreservierung

Die Auf­füh­rung fin­det in der Aula der Real­schu­le statt. Da eine Zuschau­er­be­gren­zung besteht, fin­den zwei Auf­füh­run­gen, eine um 15:00 Uhr und die ande­re um 16:30 Uhr, statt. Die Auf­füh­rung dau­ert jeweils ca. 45 Min. Für den Besuch gel­ten die 3G Regeln. Der Nach­weis wird kon­trol­liert und es besteht Mas­ken­pflicht. Eine Kar­ten­re­ser­vie­rung im Kul­tur­bü­ro ist unbe­dingt erfor­der­lich: 02933/81209 oder u.koch@stadt-sundern.de

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kul­tur­bü­ro Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de