- Anzeige -

Elke Michels mit Unternehmerinnenbrief ausgezeichnet

Unternehmerinnenbrief an Elke Michels
Elke Michels (2. von links) bekommt den Unternehmerinnenbrief

Elke Michels ist für ihr Exis­tenz­grün­dungs­kon­zept von der IHK Arns­berg mit dem Unter­neh­me­rin­nen­brief NRW aus­ge­zeich­net worden.
„In Unter­neh­men fehlt es oft an nach­hal­ti­ger Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen den ein­zel­nen Ebe­nen: zwi­schen Füh­rungs­kräf­ten, Mit­ar­bei­tern und Kun­den“, sagt Elke Michels. Des­halb hat die 42jährige aus Arns­berg mit ihrem eige­nen Unter­neh­men „Die Umlen­ker – Ideen­ma­nage­ment + Ver­triebs­be­ra­tung“ den Schritt in die Selbst­stän­dig­keit gewagt.Feed­back bekom­men zur eige­nen Geschäftsidee
Sie woll­te mit ihrer Bewer­bung vor allem ein Feed­back zu ihrer Grün­dungs­idee bekom­men. Bei die­ser geht es „in ers­ter Linie dar­um, vor­han­de­ne Res­sour­cen in einem Unter­neh­men zu nut­zen, um die Kom­mu­ni­ka­ti­on und die Mitarbeiter(ein)bindung zu ver­bes­sern“, sagt Elke Michels, die als gelern­te Bank­kauf­frau reich­lich Erfah­run­gen als Bera­te­rin und über mehr als 20 Jah­re im Bereich Ver­trieb gesam­melt sowie Fort­bil­dun­gen zu Kon­flikt- und Chan­ge-Manage­ment absol­viert hat.
Zu ihren Auf­ga­ben gehör­te es damals, die ver­schie­de­nen Stand­punk­te des Ver­triebs, der Kun­den und Innen­dienst­kol­le­gen zu einem trag­fä­hi­gen Kom­pro­miss zu brin­gen und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­schwie­rig­kei­ten zwi­schen den ein­zel­nen Betei­lig­ten zu behe­ben. Aus die­ser Zeit weiß sie: „Oft reicht schon ein ein­zi­ger Work­shop aus, um den kon­struk­ti­ven Aus­tausch in einem Unter­neh­men wie­der ins Rol­len zu brin­gen und die Moti­va­ti­on der Mit­ar­bei­ter zu steigern.“

Für die Aus­zeich­nung müs­sen sich Exis­tenz­grün­de­rin­nen aus dem HSK und dem Kreis Soest bewer­ben und vor einer Fach­ju­ry bestehen (nächs­ter Ter­min 22. Juli). Die­je­ni­ge, die mit ihrem Kon­zept über­zeugt, erhält mit dem U‑Brief die Beglei­tung durch einen Men­tor für die Dau­er von einem Jahr und hat außer­dem Zugang zu einem umfang­rei­chen Experten-Netzwerk.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Inter­net: www.unternehmerinnenbrief.nrw.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

  1. Wenn es nach mei­ner Auf­fas­sung Hel­din­nen gibt, dann gehört Elke Michels abso­lut in die Top-Ten mei­ner Welt­rang­lis­te!! Cha­peau Elke! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de