- Anzeige -

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins des St. Johannes Hospital Neheim

Arnsberg/Neheim. Am 11. Mai 2022 um 19:00 Uhr fin­det die Jah­res­haupt­ver­samm­lung des För­der­ver­eins Kath. Kran­ken­haus St. Johan­nes Hos­pi­tal Neheim e.V. im Bis­tro 6. OG statt.

„Es ist uns gelun­gen, Herrn Wer­ner Kem­per, Spre­cher der Geschäfts­füh­rung zu dem Vor­trag „Pla­nun­gen und Struk­tu­ren im Kli­ni­kum Hoch­sauer­land Stand­ort St. Johan­nes-Hos­pi­tal 2023“gewinnen zu kön­nen.“, so Frank Bor­n­e­mann, Geschäfts­füh­rer des Fördervereins.

Der Vor­sit­zen­de Ulrich Mön­ke prä­sen­tiert den Geschäfts­be­richt 2020 und der Schatz­meis­ter Alex­an­der Huck­schlag stellt den Kas­sen­be­richt 2020 vor. Herr Mön­ke gibt einen Rück­blick auf die Ver­eins­ak­ti­vi­tä­ten wäh­rend der Coro­na Pandemie.

Auch Nicht­mit­glie­der sind herz­lich willkommen.

Auf­grund der erfor­der­li­chen gesetz­li­chen Vor­ga­ben zum Schutz vor Neu­in­fi­zie­run­gen mit dem Coro­na­vi­rus-SARS-CoV‑2 müs­sen Vor­keh­run­gen zur Hygie­ne, zur Steue­rung des Zutritts, zur Gewähr­leis­tung eines Min­dest­ab­stan­des zwi­schen Per­so­nen und zur Umset­zung einer Pflicht zum Tra­gen einer Mund-Nasen-Bede­ckung getrof­fen wer­den. Da die Ver­samm­lung im Innen­be­reich statt­fin­det, müs­sen alle Teil­neh­mer voll­stän­dig geimpft, gene­sen oder einen max. 48 Stun­den alten nega­ti­ven Anti­gen­test vor­wei­sen kön­nen. Es wird dar­um gebe­ten, die ent­spre­chen­den Nach­weis­do­ku­men­te beim Emp­fang vorzuzeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: För­der­ver­ein St. Johan­nes Hos­pi­tal Neheim)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de