Einbruch in Lagerraum für Mikrowellen

 Uwe Schlick  / pixelio.de
Uwe Schlick / pixelio.de

Oeven­trop. Meh­re­re Mikro­wel­len wur­den am Diens­tag oder Mitt­woch in Oeven­trop gestoh­len. Die­se befan­den sich laut Poli­zei­an­ga­ben  in einem Lager­raum einer Fir­ma an der Stra­ße Alte Ruhr. Es han­delt sich um Model­le der Her­stel­ler Sie­mens und Ami­ca. Der Dieb schlug ein Kel­ler­fens­ter des Gebäu­des ein und konn­te dann in das Lager vor­drin­gen. Von dort schaff­te er die Gerä­te – min­des­tens vier Stück- dann vom Tat­ort weg. Der Tat­zeit­raum liegt zwi­schen 9 Uhr am Diens­tag und 13.30 Uhr am Mitt­woch, ver­mut­lich aber in den Nacht­stun­den. Zeu­gen, die ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder ver­däch­ti­ge Fahr­zeu­ge in dem Bereich beob­ach­tet haben, wer­den gebe­ten, die­se Hin­wei­se der Poli­zei Arns­berg unter Tel. 02932 90200 mitzuteilen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: