- Anzeige -

Ein­bruch in Frei­enoh­ler Wohn­haus: Unbe­kann­te Täter durch­su­chen alle Räume

Frei­enohl. Am gest­ri­gen Sams­tag kam es zwi­schen 17 Uhr und 19 Uhr zu einem Ein­bruch in ein Wohn­haus. Bis­lang unbe­kann­te Täter dran­gen gewalt­sam in ein Ein­fa­mi­li­en­wohn­haus auf der Kapel­len­stra­ße in Frei­enohl ein und durch­such­ten die Räum­lich­kei­ten nach Beu­te. Die exak­te Scha­dens­hö­he steht bis­lang noch nicht fest. Die wei­te­ren Ermitt­lun­gen über­nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei in Mesche­de. Zeu­gen wer­den gebe­ten, sich tele­fo­nisch bei der Poli­zei­wa­che in Mesche­de unter der Tel. 0291 / 90200 zu melden.

(Quel­le: Poli­zei Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de