- Anzeige -

Einbruch im Haus des Gastes Langscheid: Geringer Geldbetrag – erheblicher Sachschaden

Bei einem Ein­bruch in der Nacht vom 26.01.2022 zum 27.01.2022 ist im Haus des Gas­tes Lang­scheid ist ein erheb­li­cher Sach­scha­den ent­stan­den. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

Sun­dern. In der Nacht von Mitt­woch, 26.01.2022 zum 27.01.2022 dran­gen unbe­kann­te Täter in das Haus des Gas­tes Lang­scheid ein.

Der Ein­bruch wur­de am frü­hen Mor­gen durch eine Mit­ar­bei­te­rin fest­ge­stellt. Die Täter beschä­dig­ten gewalt­sam eine Fens­ter­schei­be und meh­re­re Türen, um sich Zutritt zum Büro­be­reich zu ver­schaf­fen. Nach jet­zi­gem Stand der Ermitt­lun­gen wur­de nur ein gerin­ger Geld­be­trag erbeu­tet, der Sach­scha­den ist jedoch erheb­lich. Die Kri­mi­nal­po­li­zei ermittelt.
Um sich Zutritt zum Büro­be­reich zu ver­schaf­fen, wur­den meh­re­re Türen und ein Fens­ter gewalt­sam beschä­digt. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

(Quel­le: Sor­pe­see GmbH)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de