von

Ein­bre­cher nut­zen Mit­tags­pau­se im Blu­men­la­den

Sun­dern. In ein Blu­men­ge­schäft auf der Stra­ße „Am Hal­mer” bra­chen unbe­kann­te Täter am Mitt­woch ein. Zwi­schen 12.30  bis 14.15 Uhr ver­schaff­ten sich die Ein­bre­cher auf bis­lang unbe­kann­te Art Zutritt in das Geschäft. Aus der Kas­se ent­wen­de­ten sie Bar­geld und flüch­te­ten anschlie­ßend uner­kannt aus dem Laden.

  • Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Sun­dern unter 02933  90–200 in Ver­bin­dung.

(Quel­le: Pres­se­mel­dung Poli­zei HSK)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?