von

Ein­bre­cher auf Sor­pe­see-Zelt­plät­zen

Lang­scheid. Ver­mut­lich die­sel­ben Ein­bre­cher schlu­gen in der Nacht zum Mon­tag gleich drei­mal auf zwei Zelt­plät­zen am Sor­pe­see zu. Zwi­schen 20.30 und 12.15 Uhr hebel­ten sie die Tür eines Kios­kes auf. Anschlie­ßend durch­such­ten sie die Räum­lich­kei­ten und ent­wen­de­ten Bar­geld. Gegen 1.30 Uhr film­te eine Über­wa­chungs­ka­me­ra auf einem wei­te­ren Cam­ping­platz zwei Män­ner. Die­se tru­gen Kap­pen sowie Jeans­ho­sen und lan­ge Ober­tei­le. Auf dem Platz bra­chen sie in das Anmel­de­häus­chen und in einen wei­te­ren Kiosk ein. Hier lös­te die Alarm­an­la­ge gegen 1.40 Uhr aus. In bei­den Fäl­len erbeu­te­ten die Täter eben­falls Bar­geld.

  • Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Sun­dern unter 02933 90–200 in Ver­bin­dung.
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?