- Anzeige -

Ein Elefant für die Kinderecke in der Stadtbibliothek Sundern

Dank des För­der­ver­eins der Stadt­bü­che­rei Sun­dern und der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern, hält ab sofort ein neu­es Büche­re­gal in Form eines Ele­fan­ten, bun­ten Lese­stoff in der Kin­der­ecke der Stadt­bü­che­rei Sun­dern, bereit. (Foto: För­der­ver­ein der Stadt­bü­che­rei Sundern)

Sun­dern. Über ein schö­nes neu­es Möbel­stück für die Kin­der­ecke freu­en sich die Stadt­bi­blio­thek Sun­dern und alle klei­nen Leseratten.

Mit Hil­fe des För­der­ver­eins der Stadt­bü­che­rei Sun­dern und mit Unter­stüt­zung der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern konn­te jetzt ein neu­es Bücher­re­gal in Form eines knud­de­li­gen Ele­fan­ten ange­schafft wer­den, der die Suche nach neu­en Bil­der­bü­chern erleich­tert. Der klei­ne Ele­fant, der noch kei­nen Namen hat, macht die Kin­der­le­se­ecke attrak­ti­ver und ist ein ech­ter Blickfang.

Zusam­men mit der neu­en Biblio­theks­lei­te­rin Mag­da­le­na Heba-Novak freu­en sich Andrea Mark­mann und Peter Kret­zer vom Biblio­theks­team und Mar­gret Hau­rand und Clau­dia Zeil vom För­der­ver­ein über die Berei­che­rung des Angebots.

Dem­nächst wird auch die Ecke für Jugend­li­che ver­schö­nert, neue Sitz­mö­bel sind schon bestellt.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: För­der­ver­ein der Stadt­bü­che­rei Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de