von

Ein bun­ter Strauß Blas­mu­sik in Hövel

Hövel. Unter dem Mot­to „Ein bun­ter Strauß Blas­mu­sik“ ver­an­stal­tet der Musik­ver­ein Cäci­lia Hövel sein dies­jäh­ri­ges Wunsch­kon­zert am Sams­tag, 7. April um 19.30 Uhr in der Schüt­zen­hal­le Hövel. Wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auch wird wie­der ein brei­tes Spek­trum an Blas­mu­sik vom Haupt-, Jugend- und Vor­or­ches­ter gebo­ten.

Neben tra­di­tio­nel­len Wei­sen wie dem Marsch „Danu­bia“, der „Luft­bal­lon-Pol­ka“ oder dem „Böh­mi­schen Traum“ wird der Ver­ein die­ses Jahr auch eine Zusam­men­stel­lung berühm­ter Jagd­lie­der und Signa­le zu Gehör brin­gen. Aus dem Bereich der sym­pho­ni­schen Blas­mu­sik hat das Haupt­or­ches­ter die bei­den Kon­zert­stü­cke „Ore­gon“ und den „Dia­log der Genera­tio­nen“ vor­be­rei­tet. Dar­über hin­aus wird ein wei­te­rer Schwer­punkt bei den Musi­cal- und Film-Melo­di­en lie­gen. Dazu gehö­ren Aus­zü­ge aus dem Musi­cal „Tanz der Vam­pi­re“ und Zusam­men­stel­lun­gen aus den Har­ry-Pot­ter-Fil­men, dem „Juras­sic-Park“ und dem Kult­film „Air Force One“. Die Titel­me­lo­di­en bekann­ter TV-Seri­en wer­den in dem Med­ley „TV-Kulta­bend“ dar­ge­bo­ten. Die­je­ni­gen, die es lie­ber rocki­ger oder pop­pi­ger mögen, wer­den an „Smo­ke On The Water“ oder dem Grö­ne­mey­er-Med­ley Gefal­len fin­den.

In wochen­lan­ger Pro­be­ar­beit haben sich alle Akteu­re inten­siv Kon­zert vor­be­rei­tet. Wäh­rend des Abends wer­den die Sin­ne nicht nur durch die Musik ange­spro­chen, son­dern auch durch eine abge­stimm­te Licht­tech­nik unter­stützt. Der Musik­ver­ein wünscht schon heu­te allen sei­nen Gäs­ten gute Unter­hal­tung und freut sich auf einen reich­hal­ti­gen musi­ka­li­schen Abend.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?