Dreiste Metalldiebe auf Friedhöfen unterwegs

Holzen/Voßwinkel. In Hol­zen und Voß­win­kel waren dreis­te Metall­die­be unter­wegs. Zwi­schen dem 1. und dem 4. Janu­ar wur­den auf dem Holze­ner Fried­hof, der an der Stra­ße Zum Rem­berg liegt, diver­se Gegen­stän­de aus Bron­ze ent­wen­det. Dar­un­ter waren unter ande­rem Sta­tu­en, Scha­len und Grab­leuch­ten. In Voß­win­kel kam es seit dem 23. Dezem­ber eben­falls zu etwa 20 Metalldiebstählen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: