- Anzeige -

Dorfgemeinschaftsplatz Hachen: Verein Burgdorf Hachen lädt zur Informationsveranstaltung ein

Sundern/Hachen. Bereits im Som­mer 2020 wur­de von inter­es­sier­ten Hache­nern die Über­le­gun­gen zur Errich­tung eines inter­ak­ti­ven, mehr­ge­nera­ti­ons­fä­hi­gen Dorf­ge­mein­schafts­plat­zes in die Dis­kus­si­on gebracht. Nach den Vor­stel­lun­gen der Ideen­ge­ber soll die­ser auf dem Gelän­de des jet­zi­gen Bolz­plat­zes unter­halb der Grund­schu­le ent­ste­hen. Auch die nahe­lie­gen­de Grund­schu­le könn­te, so die Auf­fas­sung der Ideen­ge­ber, von den geplan­ten Mög­lich­kei­ten profitieren.

Verein Burgdorf Hachen stellt Planung und aktuellen Sachstand vor

Über die in den ver­gan­ge­nen Mona­ten ent­stan­de­nen Pla­nun­gen und über den aktu­el­len Sach­stand zu den bis­he­ri­gen Gesprä­chen mit der Stadt­ver­wal­tung und sons­ti­gen Behör­den möch­te der Ver­ein Burg­dorf Hach­en alle Inter­es­sier­te informieren.

Vor­ge­stellt wer­den die Plä­ne am Diens­tag, den 30. Novem­ber 2021 im Sport- und Tagungs­zen­trum Hach­en. Die Ver­an­stal­tung beginnt, unter Ein­hal­tung der aktu­el­len Coro­na-Schutz­ver­ord­nung, um 18 Uhr. Damit die Räum­lich­keit ent­spre­chend vor­be­rei­tet wer­den kann, ist eine Anmel­dung zur Teil­nah­me gewünscht. Mög­lich ist die­se bei Juli­us Kuz­ni­ak unter Tele­fon­num­mer 01608822087 oder unter E‑Mail whykuze@gmail.com.

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle+Vorschaubild: Ver­ein Burg­dorf Hachen)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de