- Anzeige -

Dirk Wiese lädt zur Betriebsrätekonferenz

Hoch­sauer­land­kreis. Im Dezem­ber hat die neue Bun­des­re­gie­rung aus SPD, Bünd­nis 90/ Die Grü­nen und FDP unter der Füh­rung von Olaf Scholz ihre Arbeit auf­ge­nom­men und der Bun­des­kanz­ler hat sei­ne ers­te Regie­rungs­er­klä­rung im Deut­schen Bun­des­tag gehalten.

Vor die­sem Hin­ter­grund lädt der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und wie­der­ge­wähl­te Frak­ti­ons­vi­ze, Dirk Wie­se, am 19. Janu­ar 2022 um 9:00 Uhr die Betriebs­rä­tin­nen und ‑räte im Hoch­sauer­land zu einer digi­ta­len Kon­fe­renz ein.

„Ger­ne möch­te ich mit den Betriebs­rä­tin­nen und ‑räten über den Koali­ti­ons­ver­trag spre­chen, einen Aus­blick auf die dar­in ent­hal­te­nen Vor­ha­ben geben und mit Ihnen dis­ku­tie­ren“, so Wie­se. „Als wie­der gewähl­ter stell­ver­tre­ten­der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on möch­te ich zudem über mei­ne Arbeits­be­rei­che informieren.“

Zur Teil­nah­me wird um Anmel­dung bis 16.01.2022 unter dirk.wiese.wk@bundestag.de gebeten.

Die Ein­wahl­da­ten wer­den dann recht­zei­tig zugestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Dirk Wie­se MdB, Wahlkreisbüro)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de