- Anzeige -

Dirk Wie­se: Coro­na-Sofort­hil­fe­pro­gramm auch für städ­ti­sche Biblio­the­ken

Kreis/Berlin. Der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se begrüßt die För­de­rung der Maß­nah­me der Stadt­bi­blio­thek Bri­lon, die im Zuge des Bun­des­pro­jekts „Sofort­hil­fe­pro­gramm Biblio­the­ken“ als Teil von „Kul­tur in länd­li­chen Räu­men“ bewil­ligt wur­de.

Kul­tur im länd­li­chen Raum

„Ich freue mich sehr, dass die Maß­nah­me ‚Mach mit – mach’s digi­tal‘ der Stadt­bi­blio­thek mit einer Sum­me von 17.163,75 Euro geför­dert wer­den soll!“, sagt der hei­mi­sche SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se und betont erneut, wel­cher wich­ti­ger Bei­trag dadurch für die kul­tu­rel­le Infra­struk­tur vor Ort geleis­tet wird.

Die Aus­schrei­bung für das För­der­pro­jekt begann im April die­ses Jah­res und stieß auf ein über­aus gro­ßes Inter­es­se. Umso erfreu­li­cher ist es daher, dass unter den geför­der­ten Maß­nah­men auch die der Stadt­bi­blio­thek Bri­lon dabei ist. Ermög­licht wird dadurch kon­kret die Aus­stat­tung eines digi­ta­len Werk­rau­mes.

Stadt­bi­blio­thek Bri­lon erhält digi­ta­len Werk­raum

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­det sich online auf der Home­page des Deut­schen Biblio­theks­ver­bands e.V., der das Pro­jekt umsetzt: https://www.bibliotheksverband.de/dbv/projekte/vor-ort-fuer-alle.html.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de