von

Die när­ri­sche Zeit beginnt auch in Hüs­ten

Schei­den­de  Kar­ne­vals­re­gen­ten in Hüs­ten: Prinz Mir­co II. der flin­ke Biker & Prin­zes­sin Ste­fa­ni I. die Lebens­ret­ten­de. (Foto: HüKa­Ge)

Hüs­ten. Für die Hüs­te­ner Kar­ne­vals­ge­sell­schaft beginnt die schöns­te Jah­res­zeit etwas frü­her als gewöhn­lich. Am 10. 11. um 19.31 Uhr läu­tet die HüKa­Ge mit dem neu­en Prin­zen­paar  die Kar­ne­vals-Ses­si­on 2018/2019 ein. Gefei­ert wird die Ses­si­ons­er­öff­nung im GVU-Heim in Hüs­ten unter dem Mot­to: „Regnet’s Kamel­le kun­ter­bunt geht’s in Hüs­ten rich­tig rund.”

Das Mot­to wird auch auf den dies­jäh­ri­gen Ses­si­ons­or­den wie­der­zu­fin­den sein. Pünkt­lich zum Ses­si­ons­start wird auch die Fest­zeit­schrift der HüKa­Ge ver­teilt und aus­ge­legt, um inter­es­sier­te Mit­men­schen über die neu­es­ten Gescheh­nis­se im Ver­ein zu Infor­mie­ren.

Einen gro­ßen Dank möch­te die HüKa­Ge an die­ser Stel­le an das dann ehe­ma­li­ge Prin­zen­paar Prinz Mir­co II. und Prin­zes­sin Ste­fa­nie I. aus­sen­den, die dem Ver­ein in der Ses­si­on 2017/2018 ein wun­der­vol­les Bild ver­lie­hen haben.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?