Der schau­ri­ge Schusch: Thea­ter für Kin­der in der Stadt­hal­le Meschede

Der schau­ri­ge Schusch Das Foto zeigt Katha­ri­na Otte.

Mesche­de. Eine lie­be­vol­le Geschich­te über Vor­ur­tei­le und dar­über, wie sie uns manch­mal im Weg ste­hen: Mit „Der schau­ri­ge Schusch“ ist das Lan­des­thea­ter Det­mold im Rah­men der Kin­der­kul­tur­rei­he der Kreis- und Hoch­schul­stadt Mesche­de am Sonn­tag, 31. Okto­ber, um 15 Uhr in der Stadt­hal­le Mesche­de zu Gast. Prä­sen­tiert wird in einer Insze­nie­rung von Kon­stan­ze Kap­pen­stein Thea­ter für Men­schen ab 4 Jah­ren, basie­rend auf dem gleich­na­mi­gen Kin­der­buch von SaBi­ne Büch­ner und Char­lot­te Habersack.

Die Geschich­te vom schau­ri­gen Schusch

Zum Inhalt: Die Tie­re auf dem Berg sind ent­setzt, als der Schusch zu ihnen zie­hen will. Obwohl sie ihn noch nie gese­hen haben, wis­sen sie genau, wie der Schusch ist: Zot­te­lig wie eine alte Zahn­bürs­te, groß wie ein Cola-Auto­mat und muf­fig wie ein nas­ser Hund – kurz: ein­fach schau­rig. Kei­nes der Tie­re möch­te so ein Unge­heu­er als Nach­barn haben. Aber dann lädt der Schusch zur gro­ßen Ein­wei­hungs­par­ty ein. Klar, dass da kei­nes der Tie­re hin­ge­hen möch­te! Nur der Par­ty-Hase kann der Ver­su­chung nicht widerstehen…

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Kartenvorverkauf

Das Stück ist für Kin­der ab 4 Jah­ren geeig­net. Die Ver­an­stal­tung wird unter­stützt von der Spar­kas­se Mit­ten im Sauer­land. Kar­ten sind zum Preis von 6 Euro (Knax-Club-Mit­glie­der gegen Vor­la­ge des Aus­wei­ses 5 Euro) im Vor­ver­kauf bei der Tou­rist-Info in der Le-Puy-Stra­ße (Tel. 0291/205–350, E‑Mail: tickets@meschede.de) sowie bei allen Reser­vix-Vor­ver­kaufs­stel­len erhält­lich oder kön­nen unter www.meschede.de/veranstaltungskalender online erwor­ben wer­den. Es gilt nach der­zei­ti­gem Stand die 3G-Regel, und beim Betre­ten der Stadt­hal­le ist eine medi­zi­ni­sche Mas­ke zu tra­gen. Bei ver­än­der­tem Infek­ti­ons­ge­sche­hen besteht das Risi­ko einer kurz­fris­ti­gen Absa­ge der Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt Meschede)
(Vor­schau­bild: Der schau­ri­ge Schusch © Marc Lontzek/Landestheater Detmold)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: