- Anzeige -

Der aki stellt seine Angebote vom 08. bis 13. November vor

Mesche­de. Ganz viel Bewe­gung, DIY und lecke­re Snacks: am Mon­tag star­tet im aki wie­der – natür­lich unter Ein­hal­tung der gel­ten­den Coro­na­re­geln – ein abwechs­lungs­rei­ches Wochen­pro­gramm. Der Offe­ne Treff und Aben­teu­er­spiel­platz der Dia­ko­nie Ruhr-Hell­weg bie­tet Kin­dern ab sechs Jah­ren jeden Tag etwas Neu­es: Am Mon­tag, 08. Novem­ber, ler­nen die Kin­der und Jugend­li­chen, wie man Mei­sen­knö­del selbst her­stellt, und am Diens­tag, 09. Novem­ber, fin­det der wöchent­li­che Schwimm­kurs statt.

Freundinnendinner, Martinstag, Schlittschuhlaufen und Kletteraction

Am Mitt­woch, 10. Novem­ber, ist beim Freun­din­nen­din­ner (Anmel­dung erfor­der­lich) Zeit für gutes Essen und Aus­tausch unter Mädels. Lecker wird’s auch am Don­ners­tag, 11. Novem­ber: am Freun­din­nen­din­ner backen die jun­gen Gäs­te süße Zimt­schne­cken. Und am Frei­tag, 12. Novem­ber, geht’s beim Schlitt­schuh­lau­fen aufs Eis; bit­te anmel­den! Der Sams­tag, 13. Novem­ber, bie­tet dann – eben­falls anmel­dungs­pflich­tig – Klet­ter­ac­tion in Schmal­len­berg. Übri­gens: Jugend­li­che ab zwölf Jah­ren kön­nen sich jeden Mitt­woch zwi­schen 15 und 16:30 Uhr unter dem Mot­to „Zeit für dich!“ zum Quat­schen und Spie­len im aki treffen.

aki: für Kinder ab sechs Jahren

Der aki der Dia­ko­nie Ruhr-Hell­weg ist eine Mischung aus offe­nem Treff und gro­ßem Aben­teu­er­spiel­platz. Hier kön­nen Kin­der ab sechs Jah­ren zusam­men wer­ken, bau­en, tan­zen, Fuß­ball­spie­len, Freun­de tref­fen und vie­les mehr. Aktu­ell kön­nen sich auch jun­ge Men­schen bewer­ben, die ein FSJ oder Buf­di-Jahr im aki ver­brin­gen möchten.

Inter­net: www.aki-meschede.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Dia­ko­nie Ruhr-Hell­weg e.V.)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de