von

„Das Wun­der” auf der Mega­s­ports-Show­büh­ne

„Das Wun­der” sorgt nach span­nen­den Moun­tain­bikeren­nen für das Show-High­light auf der Mega­s­ports-Büh­ne. (Foto: Ver­an­stal­ter)

Hagen. Das Moun­tain­bike-Spek­ta­kel Mega­s­ports in Sun­dern-Hagen ist tra­di­tio­nell auch Show und Action. Am Sams­tag­abend, 28. April gibt’s auch in die­sem Jahr per­fek­te Live-Musik mit „Das Wun­der”.

Auch Tram­po­lisn­how und Feu­er­werk

Tram­po­li­show Cir­qula­ti­on loca­le. (Foto: Ver­an­stal­ter)

Die mit der 1LI­VE-Kro­ne aus­ge­zeich­ne­te und Echo-nomi­nier­te Band aus drei Ex-Luxus­lärm-Musi­ker David Rem­pel, Eugen Urla­cher und Hen­rik Ober­bos­sel und vier wei­te­ren Musi­kern begeis­tert mit einer musi­ka­li­schen Zeit­rei­se durch 40 Jah­re deut­scher Rock- und Pop­ge­schich­te bis hin zur Neu­zeit. Zuvor fin­det eine atem­be­rau­ben­de Tram­po­lin­show statt. Als wei­te­res High­light fin­det kurz nach 22 Uhr Stun­de wie­der ein rie­si­ges, nach packen­der Film­mu­sik cho­reo­gra­fier­tes Feu­er­werk statt. Die gesam­te Show kos­tet kei­nen Ein­tritt und beginnt ab 20 Uhr auf dem Mega­s­ports-Gelän­de in Hagen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?