- Anzeige -

Dank für schnellen Einsatz an Löschzug Bruchhausen

Die Leistungsgruppe des Löschzugs Bruchhausen. (Foto: Löschzug Bruchhausen)
Die Leis­tungs­grup­pe des Lösch­zugs Bruch­hau­sen. (Foto: Lösch­zug Bruchhausen)

Bruch­hau­sen. Einen beson­de­ren Dank über­brach­te den Bruch­hau­se­ner Blau­rö­cken bei deren Agat­ha­fei­er Brand­meis­ter Chris­ti­an Schul­te aus Herdrin­gen, des­sen Auto­haus am 19. Janu­ar 2013 in Flam­men stand und von mas­si­ven Kräf­ten der Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg vor der Zer­stö­rung bewahrt wer­den konn­te. Der als ers­tes an der Ein­satz­stel­le ein­ge­trof­fe­ne Lösch­zug Bruch­hau­sen habe nach Schul­tes Wor­ten dazu bei­getra­gen, das Gebäu­de zu ret­ten und damit auch die Fort­füh­rung des Betriebs gesi­chert, was nicht zuletzt wich­ti­ge Arbeits­plät­ze erhal­ten habe.
Zur tra­di­tio­nel­len Agat­ha­fei­er kam der Lösch­zug  Bruch­hau­sen am Sams­tag, 1. Febru­ar in der Schüt­zen­hal­le des Enten­dor­fes zusam­men. Vor Ehren­gäs­ten aus Poli­tik und der hei­mi­schen Wirt­schaft, unter ihnen auch Bür­ger­meis­ter Hans-Josef Vogel und der Vor­sit­zen­de des Bruch­hau­se­ner Bezirks­aus­schus­ses Ewald Hil­le, dank­te der stell­ver­tre­ten­de Wehr­füh­rer Mar­tin Känz­ler den Blau­rö­cken für ihren Ein­satz im ver­gan­ge­nen Jahr. Auch der Lei­ter des Basis­lösch­zugs Bruchhausen/Niedereimer, Brand­ober­inspek­tor Dirk Söl­ken, war auf Ein­la­dung der Bruch­hau­se­ner Kame­ra­den zuge­gen und über­brach­te die Grü­ße der Kol­le­gen aus Niedereimer.
Die Beforderten bei der Agathafeier des Löschzugs Bruchhausen. (Foto: Löschzug Bruchhausen)
Die Beför­der­ten bei der Agat­ha­fei­er des Lösch­zugs Bruch­hau­sen. (Foto: Lösch­zug Bruchhausen)

Beförderungen und Ehrungen

Im fei­er­li­chen Rah­men konn­ten sodann fol­gen­de Wehr­män­ner auf Grund ihrer Leis­tun­gen im Feu­er­wehr­dienst beför­dert wer­den: Alex­an­der Remar­que zum Feu­er­wehr­mann, Dani­el Bun­sen zum Ober­feu­er­wehr­mann, Domi­nik Eidens zum Haupt­feu­er­wehr­mann sowie Mar­kus Drews und Jens Till­mann zum Unter­brand­meis­ter. Zudem wur­den aus den Rei­hen der Leis­tungs­grup­pe, wel­che regel­mä­ßig am Feu­er­wehr-Leis­tungs­nach­weis teil­nimmt, fol­gen­de Ein­satz­kräf­te aus­ge­zeich­net: Rapha­el Heger, Chris­toph Voß und Oli­ver Löhr erhiel­ten für drei erfolg­rei­che Teil­nah­men am Leis­tungs­nach­weis das Leis­tungs­ab­zei­chen in Sil­ber. Chris­ti­an Lin­ke hat bereits zehn Mal an die­sem Wett­be­werb teil­ge­nom­men und erhielt dafür das gol­de­ne Leis­tungs­ab­zei­chen auf blau­em Grund.
Die Agat­ha­fei­er fand am Sonn­tag mit einem Kirch­gang und einem Früh­schop­pen ihren Abschluss.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de