von

Dall­mer ver­ab­schie­det Mit­ar­bei­ter-Quar­tett mit 157 Arbeits­jah­ren

Geschäfts­lei­ter Har­ry Bau­er­meis­ter (links) und Yvon­ne Dall­mer ver­ab­schie­de­ten Peter Hei­ne, Libo­rio Cot­to­ne, Eva Roth­l­üb­bers und Carol Leh­nen in den Ruhe­stand. Johan­nes Dall­mer (rechts), eben­falls Geschäfts­füh­rer, dank­te allen für die lan­ge Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit. (Foto: Dall­mer GmbH + Co. KG)

Her­drin­gen. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men Dall­mer aus Her­drin­gen ver­ab­schie­de­te jetzt vier Mit­ar­bei­ter mit ins­ge­samt 157 Jah­ren Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit. Peter Hei­ne, Carol Leh­nen, Libo­rio Cot­to­ne und Eva Roth­l­üb­bers wur­den bei einem Früh­stück im Krei­se der liebs­ten Arbeits­kol­le­gen und der Geschäfts­füh­rung in den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand ent­las­sen. Jeder bekam ein Prä­sent und einen Blu­men­strauß von der Geschäfts­lei­tung über­reicht.

„Wir dan­ken allen für die lan­ge Treue und die gute Arbeit, die all die Jah­re geleis­tet wur­de. Es ist her­aus­ra­gend, dass so vie­le unse­rer Mit­ar­bei­ter eine Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit von 20 Jah­ren und län­ger vor­wei­sen kön­nen. Das macht uns sehr stolz“, sagt Johan­nes Dall­mer, Enkel des Fir­men­grün­ders und Geschäfts­füh­rer der Dall­mer GmbH & Co. KG.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?