von

Con­cordia lädt zum Offe­nen Sin­gen in der Alt­stadt

Arns­berg. Der MGV Con­cordia 1864 Arns­berg lädt am Fron­leich­nams­tag zu sei­nem tra­di­tio­nel­len Offe­nen Sin­gen in die his­to­ri­sche Alt­stadt. Hin­ter dem Glo­cken­turm auf dem Platz vor Pau­li­nos Bis­tro freut sich der MGV auf vie­le Freun­de des Chor­ge­san­ges und der Volks­lie­dern. Neben dem Vor­trag der von Chor­lei­te­rin Oks­a­na Kili­an inten­siv ein­ge­üb­ten Chor­lie­der wer­den gemein­sam mit den Besu­chern Volks­lie­der gesun­gen. Text­hef­te wer­den den Besu­chern zur Ver­fü­gung gestellt. Die Ver­sor­gung der Besu­cher mit Geträn­ken, Kuchen und Grill­würs­ten ist orga­ni­siert und sicher gestellt. Die Sän­ger der Con­cordia freu­en sich auf mög­lichst vie­le Gäs­te um gemein­sam mit ihnen einen stim­mungs­vol­len Nach­mit­tag zu ver­brin­gen.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung MGV Con­cordia)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?