- Anzeige -

CDU Hüs­ten auf den Spu­ren Kneipps

Eva Wün­sche vom Kneipp­ver­ein Neheim-Hüs­ten erklär­te im Sol­park die hei­len­de Wir­kung von Was­ser und Heil­pflan­zen (Foto: CDU)
Prak­ti­sche Übun­gen im Was­ser­tret- und Arm­be­cken (Foto: CDU)

Hüs­ten. Auf den Spu­ren Sebas­ti­an Kneipps bega­ben sich Mit­glie­der der CDU Hüs­ten und inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Sole­park Hüs­ten. Pfar­rer Sebas­ti­an Kneipp ent­wi­ckel­te in der Mit­te des 19. Jahr­hun­derts die Was­ser­kur. Eva Wün­sche vom Kneipp­ver­ein Neheim-Hüs­ten erklär­te die Grund­zü­ge über die hei­len­de Wir­kung von Was­ser und Heilpflanzen.

Sole­park tra­gen­de Säu­le des Gesund­heits­stand­orts Hüsten

Natür­lich durf­ten die prak­ti­schen Übun­gen im Was­ser­tret- und Arm­be­cken nicht feh­len. An der Sali­ne lei­te­te Eva Wün­sche die Teil­neh­mer zu Atem­übun­gen an. Der Kneipp­ver­ein Neheim-Hüs­ten führt regel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen im Sole­park Hüs­ten durch. Dabei wer­den unter ande­rem auch Kin­der­gar­ten­kin­der mit der Kneipp-Phi­lo­so­phie ver­traut gemacht.

Es wur­de ein­mal mehr deut­lich, dass der Sole­park Hüs­ten eine tra­gen­de Säu­le des Gesund­heits­stand­orts Hüs­ten ist. Die CDU Hüs­ten wird sich auch künf­tig für die Wei­ter­ent­wick­lung des Sole­parks, des Fei­zeit­ba­des NASS und des Sta­di­ons Gro­ße Wie­se einsetzen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de