- Anzeige -

CDU-Fraktion Sundern: Sebastian Rüßmann übergibt Ratsmandat an Janet Henke

Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Ste­fan Lan­ge, Janet Hen­ke und Sebas­ti­an Rüß­mann (v.l.) (Foto: CDU-Frak­ti­on Sundern)

Sun­dern. Stab­wech­sel bei der CDU: aus beruf­li­chen Grün­den hat Sebas­ti­an Rüß­mann in die­ser Woche auf sein Man­dat im Stadt­rat ver­zich­tet. „Die Arbeit im Rat und in der Frak­ti­on hat mir in der letz­ten und in der neu­en Wahl­pe­ri­ode stets gro­ße Freu­de berei­tet“, so Sebas­ti­an Rüß­mann, „jedoch erfor­dert unser erfolg­rei­cher mit­tel­stän­di­scher Fami­li­en­be­trieb der­zeit mei­ne vol­le Auf­merk­sam­keit“. Der 38-jäh­ri­ge Hache­ner über­gibt damit sein Man­dat an sei­ne bei der Kom­mu­nal­wahl 2020 gewähl­te direk­te Stell­ver­tre­te­rin Janet Henke.

Wichtig für Janet Henke: Bildungsangebote und Schulen

Janet Hen­ke ist Leh­re­rin und päd­ago­gi­sche Mit­ar­bei­te­rin im Zukunfts- und Stra­te­gie­bü­ro Digi­ta­li­tät | Ler­nen der Stadt Arns­berg. Seit August 2017 ist sie Vor­sit­zen­de des CDU-Orts­ver­ban­des Hövel und arbei­te­te seit­dem auch bereits als Sach­kun­di­ge Bür­ge­rin der CDU im Bil­dungs­aus­schuss der Stadt Sun­dern. „Als neu­es Rats­mit­glied wer­de ich mich noch inten­si­ver für hoch­wer­ti­ge Bil­dungs­an­ge­bo­te und die Qua­li­tät unse­rer Schu­len im Stadt­ge­biet ein­set­zen“, so Janet Hen­ke. „Mit der CDU wer­de ich in die­sem Bereich in den kom­men­den Jah­ren ent­spre­chen­de Impul­se setzen“.

Dane­ben will Janet Hen­ke aber auch inten­si­ve Wahl­kreis­ar­beit leis­ten. Vor allem das Pro­jekt Dorf­platz Hach­en wol­le sie eng beglei­ten. „Die CDU wird den Ver­ein Burg­dorf Hach­en an allen erfor­der­li­chen Stel­len unter­stüt­zen“, so die 39-jäh­ri­ge Hövele­rin. „Auch der Aus­bau des Rad­we­ges rund um Hövel muss end­lich in Angriff genom­men werden.“

Zusätzliche Fachkompetenz für die CDU-Fraktion

CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Ste­fan Lan­ge freut sich auf die Zusam­men­ar­beit: „Die CDU-Frak­ti­on gewinnt mit Janet Hen­ke zusätz­li­che Fach­kom­pe­tenz, und ich freue mich auf unse­re Zusam­men­ar­beit, die wir im Übri­gen auch mit Sebas­ti­an Rüß­mann fort­set­zen wer­den: als Sach­kun­di­ger Bür­ger wird er uns künf­tig im Aus­schuss für Wirt­schaft, Sozia­les und Kul­tur unterstützen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: CDU-Frak­ti­on Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de