Caritasverband Arnsberg-Sundern: Hilfe für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe

Arnsberg/Sundern. Auch in dem Ver­bands­ge­biet des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern hat das Hoch­was­ser durch den Stark­re­gen vie­le Men­schen getrof­fen. Gemein­sam mit den Städ­ten möch­te der Cari­tas­ver­band die betrof­fe­nen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger unterstützen.

Caritasverband Arnsberg-Sundern unterstützt die Bürgerinnen und Bürger

Hier­zu steht der Cari­tas­ver­band im direk­ten Aus­tausch mit den Bür­ger­meis­tern Ralf Paul Bitt­ner aus Arns­berg und Klaus-Rai­ner Wil­le­ke aus Sun­dern. „Vie­le Men­schen auch in unse­rer Regi­on haben durch den Stark­re­gen viel ver­lo­ren. Sowohl die Kom­mu­nen als auch unser Ver­band ste­hen schon mit vie­len betrof­fe­nen Men­schen in Ver­bin­dung“, berich­tet Chris­ti­an Stock­mann, Vor­stands­vor­sit­zen­der des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern. „Es wer­den in den nächs­ten Tagen noch viel mehr Anfra­gen erwar­tet. Wir als Cari­tas­ver­band möch­ten den betrof­fe­nen Men­schen zur Sei­te ste­hen und ihnen so weit wie mög­lich helfen!“

Caritasverband bittet um Spenden

Um in die­ser Kri­sen­si­tua­ti­on schnell und ein­fach Hil­fe leis­ten zu kön­nen, bit­tet der Cari­tas­ver­band um Spen­den. „Las­sen Sie uns gemein­sam den Betrof­fe­nen zur Sei­te ste­hen! Jeder Bei­trag ist wert­voll!“, so der Caritasverband.

Schon jetzt bedankt sich der Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern für die Unter­stüt­zung und die bereits erfolg­ten Spendenanfragen.

Spen­den­kon­ten des Caritasverbandes:

Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.
Spar­kas­se Arnsberg-Sundern
IBAN: DE50 4665 0005 0001 0000 66
BIC: WELADED1ARN
Stich­wort: Hochwasseropfer

Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern e.V.
Volks­bank Sauer­land eG
IBAN: DE03 4666 0022 0113 7084 00
BIC: GENODEM1NEH
Stich­wort: Hochwasseropfer

 

 

(Quel­le: Cari­tas­ver­band Arnsberg-Sundern)
(Foto: Cari­tas­ver­band Arnsberg-Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: