- Anzeige -

Cari­tas-Senio­ren­häu­ser spen­den alte Pflegebetten

Ver­la­dung der aus­ran­gier­ten Pfle­ge­bet­ten in Klos­te­r­ei­chen. (Foto: Caritas)

Arns­berg. Ins­ge­samt 16 alte Pfle­ge­bet­ten spen­det das Senio­ren­haus Klos­te­r­ei­chen des Cari­tas­ver­ban­des an den Rota­ry Club in Bra­si­li­en. Die­ser setzt sich vor Ort für Pfle­ge­ein­rich­tun­gen ein, die auf sol­che Spen­den ange­wie­sen sind. Gemein­sam mit Wil­fried Pater vom Ver­ein „Flücht­lin­ge wer­den zu Nach­barn“ und eini­gen Flücht­lin­gen aus Ense wur­den die Pfle­ge­bet­ten im Senio­ren­haus Klos­te­r­ei­chen abgeholt.

Noch etwas Gutes statt Entsorgung

„Es ist toll, dass wir mit unse­ren alten Pfle­ge­bet­ten noch etwas Gutes tun kön­nen, anstatt die­se ein­fach zu ent­sor­gen“, freut sich Andrea Bert­ram, Ein­rich­tungs­lei­te­rin des Senio­ren­hau­ses Klos­te­r­ei­chen in Hüs­ten. Doch damit nicht genug. Bereits vor einem Monat hat auch das Senio­ren­haus St. Joa­chim bereits meh­re­re Roll­stüh­le und Rol­la­to­ren abge­ge­ben, die zur Zeit in Ense ein­ge­la­gert wer­den. „Mir war es wich­tig, dass unse­re Spen­de auch da ankommt, wo sie wirk­lich gebraucht wird. Auch aus unse­rem Senio­ren­haus wer­den noch wei­te­re Bet­ten und auch Möbel fol­gen“, so Mar­kus Kög­ler, Ein­rich­tungs­lei­ter des Senio­ren­hau­ses St. Joachim.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de