von

Café Zeit­Geist schafft neue Begeg­nun­gen in Unter­hüs­ten

Das Café Zeit­Geist in Unter­hüs­ten wur­de jetzt fei­er­lich eröff­net. (Foto: Cari­tas­ver­band)

Hüs­ten. In Koope­ra­ti­on mit dem Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern gestal­tet die kath. Pfar­rei St Petri Hüs­ten ein Begeg­nungs­cafè im Gemein­de­zen­trum Hei­lig Geist. Im Rah­men einer Seg­nung durch Pfar­rer Mei­worm wur­de das Café Zeit­Geist jetzt fei­er­lich eröff­net. „Durch das Café Zeit­Geist erhält der Stadt­teil Unter­hüs­ten eine wei­te­re Auf­wer­tung”, lob­te Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner in sei­nen Begrü­ßungs­wor­ten.

Neu­es „Wohn­zim­mer”

Das neue „Wohn­zim­mer“ im Stadt­teil Unter­hüs­ten soll Men­schen die Mög­lich­keit geben, mit­ein­an­der zu lachen aber auch zu wei­nen, vor allen Din­gen aber soll leben­di­ge Begeg­nung statt­fin­den. Ange­dacht sind Ange­bo­te wie „das offe­ne Ohr“ oder ein UHU-Kaf­fee­klatsch (unter Hun­dert). Regel­mä­ßig sol­len Ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den. Ein Mal­kurs mit dem Hüs­te­ner Künst­ler Ulli Stein­wen­der, der auch eini­ge sei­ner Bil­der aus­ge­stellt hat­te, ist Anfang des neu­en Jah­res geplant.

Zehn­köp­fi­ges Team

Aber auch wer nur eine Waf­fel oder eine Tas­se Kaf­fee trin­ken möch­te, sich viel­leicht in der Lese­ecke erho­len möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Die Prei­se für Waf­feln und Geträn­ke sind für jeden Geld­beu­tel erschwing­lich. Das Zeit­Geist Team, bestehend aus zehn ehren­amt­lich arbei­ten­den Frau­en, wird von Clau­dia Düll­berg vom Cari­tas­ver­band Arns­berg-Sun­dern unter­stützt und durch LEADER geför­dert.

Das Team des Café Zeit­Geist freu­te sich über vie­le Eröff­nungs­be­su­cher. Rund 100 Inter­es­sier­te infor­mier­ten sich über das Kon­zept und die Ide­en. Musi­ka­lisch beglei­tet wur­de der Abend von den Holy Spi­rit Gos­pel Sin­gers. Die Cari­tas Werk­statt Neheim bot Selbst­her­ge­stell­tes an.

Vor­läu­fig öff­net das Café diens­tags von 9.30 bis 17 Uhr sowie zu den Öff­nungs­zei­ten der Klei­der­kam­mer. Wer noch mit­ma­chen und mit­ge­stal­ten möch­te, kann sich ger­ne an Clau­dia Düll­berg unter 02931 545054 oder per Mail an c.duellberg@caritas-arnsberg.de wen­den.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?