von

Bun­des­ver­dienst­kreuz für Dr. Peter Lie­se

Peter Lie­se, Her­bert Reul und Man­fred Weber bei der Ver­lei­hung des Bun­des­ver­dienst­kreu­zes in Straß­burg (Foto: EPP)

Hochsauerlandkreis/ Brüs­sel. Der süd­west­fä­li­sche CDU-Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Dr. Peter Lie­se erhielt in Straß­burg das Bun­des­ver­dienst­kreuz am Ban­de. Bei der Ver­lei­hung wur­den gleich­zei­tig auch der NRW-Innen­mi­nis­ter und frü­he­re Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Her­bert Reul sowie der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der Christ­de­mo­kra­ten im Euro­päi­schen Par­la­ment und stell­ver­tre­ten­de CSU Vor­sit­zen­de Man­fred Weber mit dem Orden aus­ge­zeich­net.

Viel­fäl­ti­ges Enga­ge­ment

In der Begrün­dung für Peter Lie­se hieß es unter ande­rem, dass er sich seit über 25 Jah­ren für Ent­wick­lungs­hil­fe­pro­jek­te in Gua­te­ma­la ein­setzt. Außer­dem wur­de her­vor­ge­ho­ben, dass er sich seit Jahr­zehn­ten in kirch­li­chen Orga­ni­sa­tio­nen wie z.B. Kol­ping und dem Zen­tral­ko­mi­tee der Katho­li­ken enga­giert. „Ich freue mich sehr über die Aus­zeich­nung, vor allem weil mit Man­fred Weber auch unser Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der im Euro­päi­schen Par­la­ment die glei­che Aus­zeich­nung erhält. Mit sei­nem Chef auf eine Stu­fe gestellt zu wer­den, ist doch eine schö­ne Sache“, erklär­te Lie­se.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?