von

Bür­ger­meis­ter­wahl: Fami­li­en-Par­tei hat Unter­schrif­ten bei­sam­men

Genug Unter­stüt­zer­un­ter­schrif­ten: Rein­hard Wil­helm, Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat der Fami­li­en-Par­tei, mit Ehe­frau Mil­len. (Foto: FP)

Arns­berg. Die Fami­li­en-Par­tei in Arns­berg hat die ers­te Hür­de genom­men, um an der Bür­ger­meis­ter­wahl teil­zu­neh­men. “Wir freu­en uns, dass unser Kan­di­dat Rein­hard E. R. Wil­helm jetzt auch zur Wahl ste­hen wird, wäh­rend die ande­ren Kan­di­da­ten gar kei­ne Unter­schrif­ten sam­meln muss­ten”, so Prof. Dr. Alex­an­der Dil­ger, stell­ver­tre­ten­der Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­der der Fami­li­en-Par­tei. Die Stadt­ver­wal­tung habe bestä­tigt, dass die Fami­li­en-Par­tei 244 gül­ti­ge Unter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten ein­ge­reicht habe. Das sei­en vier Unter­schrif­ten mehr als erfor­der­lich. Dabei wäre erst nächs­te Woche Mon­tag der end­gül­ti­ge Abga­be­ter­min gewe­sen.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?