- Anzeige -

Bür­ger­meis­ter Bro­del trifft Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in den nächs­ten Tagen

Sun­dern. Unter dem Mot­to „Bür­ger­meis­ter sein, heißt wirk­lich mit­ten­drin zu sein“ wird Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del in den nächs­ten Tagen sei­ne Dorf- und Stadt­teil­rund­gän­ge wei­ter fort­set­zen. Dann besteht wie­der aus­rei­chend Gele­gen­heit um mit dem Bür­ger­meis­ter in einen inten­si­ven Aus­tausch zu kom­men. Das teilt das Wahl­kampf-Team des Bür­ger­meis­ters mit.

Kom­mu­nal­wahl 2020 – 13. September

Fol­gen­de Sta­tio­nen sind in den nächs­ten Tagen vorgesehen:

  • Don­ners­tag, 27. August, Rund­gang Sun­dern Bereich Bil­dungs­hü­gel, Teckels­berg, Gar­ten­stra­ße von 10 Uhr bis 12.30 Uhr. Von 15 bis 17 Uhr im Bereich Eichen­dorf­stra­ße und von 17 bis 19 Uhr im Bereich Hasenkopf.
  • Frei­tag, 28. August Rund­gang Hövel von 10 bis 12 Uhr. Lang­scheid im Bereich Forel­len­weg von 13 bis 15 Uhr. Von 15.30 bis 16.30 Uhr gemein­sam mit SPD OV Sor­pe­see Fahrt auf dem Sor­pe­see. Von 17 bis 19 Uhr Rund­gang Hach­en Bereich Krähenberg.
  • Sonn­tag, 30. August, Kaf­fee, Kuchen, Bür­ger­meis­ter von 15.30 bis 17 Uhr gemein­sa­mes Kaf­fee­trin­ken im Gut Fun­ken­hof, Altenhellefeld.

(Text: Team Brodel)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de