- Anzeige -

Bür­ger­meis­ter Bro­del besucht RCS-Vol­ley­bal­le­rin­nen – Sai­son­start naht

Sun­dern. Die Vol­ley­bal­le­rin­nen des RCS ste­hen vor ihrem Esten Spiel in der neu­en Sai­son. Vor dem Start in die neue Sai­son über­ga­ben jetzt Spie­le­rin­nen der Sor­pe­mann­schaft das neue Vol­ley­ball-Maga­zin und den aktu­el­len Spiel­plan an den Sun­derner Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del. Das teilt das Wahl­kampf-Team von Bür­ger­meis­ter Bro­del mit.

Vol­l­y­ball­ma­ga­zin für den Bürgermeister

Dem Team um Ver­eins­chefin Ute Schlecht und Trai­ner Juli­an Schal­low wünsch­te der Bür­ger­meis­ter viel Erfolg in der neu­en Sai­son. „Die gan­ze Stadt und ich“, so Ralph Bro­del, „drü­cken die Dau­men für einen erfolg­rei­chen Liga-Start.“ Das ers­te Heim­spiel des RCS fin­det am 20. Sep­tem­ber um 16 Uhr in der Sport­hal­le im Schul­zen­trum Sun­dern statt.

(Quel­le: Team Brodel)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de