von

Breit­band­aus­bau in Sun­dern – über 4000 Haus­hal­te ver­sorgt

Breit­band-Aus­bau. (Foto: Stadt Sun­dern)

Sun­dern. „Ich freue mich sehr dar­über, dass es gelun­gen ist, den Wün­schen und Bedürf­nis­sen der Men­schen hier gerecht zu wer­den und auch in unse­ren ent­le­ge­nen wun­der­ba­ren Ort­schaf­ten mehr Zugang zur Daten­au­to­bahn geschaf­fen zu haben”, sagt Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del bei einer Bilanz des Breit­band­aus­baus im Stadt­ge­biet. In den Orts­tei­len Lang­scheid, Esting­hau­sen, Hövel, Hüt­te­brü­chen, Bruchhausen/Henninghausen, Endor­fer Hüt­te, Bren­sche­de, Lin­ne­per­hüt­te, Mein­ken­bracht, Wil­de Wiese/Lenscheid, Saal und Röh­ren­spring  wur­den ins­ge­samt 4347 Haus­hal­te von der Tele­kom mit höhe­ren Über­tra­gungs­ra­ten ver­sorgt.

Über  1,8 Mio. Euro ver­baut

Ver­baut wur­den ins­ge­samt 1. 802.433 Euro bei einem städ­ti­schen Eigen­an­teil von 180.243 Euro. Das Land Nord­rhein-West­fa­len hat sich mit 90 Pro­zent För­de­rung an den Aus­bau­kos­ten für ein schnel­le­res Inter­net betei­ligt. Über­tra­gungs­ra­ten von mehr als 30 Mbit/s wur­den für fast alle Haus­hal­te geschaf­fen, vie­le ver­fü­gen auch über 50 Mbit/s.

Daseins­vor­sor­ge und Lebens­qua­li­tät

Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del: „Alle spre­chen von Digi­ta­li­sie­rung. Ein Schlag­wort, aber auch ein abs­trak­ter Begriff. Der Breit­band­aus­bau als Basis und Teil der digi­ta­len Infra­struk­tur gehört mitt­ler­wei­le zur Daseins­vor­sor­ge und för­dert die Lebens­qua­li­tät jedes ein­zel­nen Bür­gers. Die Ansprü­che der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, was schnel­les Inter­net anbe­langt, stei­gen nach­voll­zieh­bar immer mehr. Albert Ein­stein sag­te ‚Mehr als die Ver­gan­gen­heit inter­es­siert mich die Zukunft, denn in ihr geden­ke ich zu leben’.“

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Stadt Sun­dern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?