Bit­te der Stadt­wer­ke Sun­dern: Zäh­ler­stän­de bis 27. Novem­ber übermitteln

Sun­dern. Die Stadt­wer­ke Sun­dern bit­ten alle Bür­ger die Zäh­ler­stän­de bis zum 27. Novem­ber zu über­mit­teln. Die Über­mitt­lung der Zäh­ler­stän­de ist über die ver­sand­te Ant­wort­kar­te mög­lich, sowie über die Home­page der Stadt­wer­ke Sun­dern (www.sw-sundern.de). Dar­über infor­mie­ren die Stadt­wer­ke Sundern.

Über­mitt­lung auch über Homepage

Zudem besteht die Mög­lich­keit, durch das Scan­nen des QR Code direkt zur Online-Zäh­le­r­er­fas­sung zu gelan­gen. Die Able­se­kar­ten sind aus­schließ­lich an Haus­hal­te mit Ana­lo­gen­zäh­lern ver­schickt worden.

Erfas­sungs­kos­ten reduzieren

Die Stadt­wer­ke Sun­dern wei­sen fer­ner dar­auf hin, dass die Ein­ga­be über das Inter­net die Erfas­sungs­kos­ten redu­zie­re und somit allen Bür­gern zugu­te komme.

(Quel­le: Stadt­wer­ke Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: