von

„Bes­ser wer­den“ geht immer: Cari­tas star­tet Mel­de-App

Die Cari­tas-Mel­de-App steht ab sofort im Appsto­re zum Down­load bereit.

Arns­berg. „Cari­tas heißt Nächs­ten­lie­be. Wir sind eine christ­li­che Bewe­gung von Men­schen für Men­schen. Aber den­noch pas­sie­ren auch bei uns lei­der Feh­ler“, betont Chris­ti­an Stock­mann, sozi­al­fach­li­cher Vor­stand des Cari­tas­ver­ban­des. „Wir wol­len uns die­sen Feh­lern stel­len und ver­ste­hen sie eher als Anre­gung tag­täg­lich ein wenig bes­ser zu wer­den.“

„Das neu ein­ge­rich­te­te Beschwer­de­ma­nage­ment des Cari­tas­ver­ban­des wird als Ver­bes­se­rungs­ma­nage­ment (Ide­en, Mit­tei­lun­gen, Vor­schlä­ge, Beschwer­den, Ver­bes­se­run­gen, Lob etc.) ver­stan­den. Die­se Rück­mel­dun­gen wer­den zur Ver­bes­se­rung und Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Arbeit genutzt“, erläu­tert Tors­ten Kap­tei­ner, Lei­ter Qua­li­täts­ma­nage­ment.

Meh­re­re Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge

Ziel des Ver­ban­des ist es, unter­schied­li­che nied­rig­schwel­li­ge und unkom­pli­zier­te Zugän­ge zu ermög­li­chen. Des­halb ste­hen für eine Mit­tei­lung, Beschwer­de- oder Ver­bes­se­rungs­mel­dung der­zeit meh­re­re ein­fa­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge zur Ver­fü­gung: For­mu­lar auf der Web­sei­te, per Face­book, per E‑Mail, per Tele­fon, per Tele­fax, per­sön­li­che Abga­be des Beschwer­de­for­mu­lars und ganz NEU auch mobil per Cari­tas Mel­de-App.

Unab­hän­gig von den tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten ste­hen zudem in den Ein­rich­tun­gen und in allen Cari­tas Häu­sern in Arns­berg, Neheim und Sun­dern als auch in der Anlauf­stel­le in Oeven­trop Ansprechpartner/innen zur Ver­fü­gung.

Neben dem Beschwer­de­ma­nage­ment in den ein­zel­nen Ein­rich­tun­gen wur­de im Sep­tem­ber 2018 eine zen­tra­le
Beschwer­de­stel­le im Ver­band ein­ge­rich­tet.

Das Ver­bes­se­rungs­ma­nage­ment des Cari­tas­ver­ban­des zeich­net sich u.a. dadurch aus, dass eine ver­ant­wort­li­che Per­son den gesam­ten Pro­zess beglei­tet, mode­riert und als Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung steht. Nach Abschluss einer Beschwer­de z.B. wird der Beschwer­de­füh­rer kon­tak­tiert und nach der Zufrie­den­heit der Bear­bei­tung gefragt. Mel­dun­gen zur Ver­bes­se­rung unse­rer Arbeit wer­den dan­kend auf­ge­grif­fen, ver­folgt und auf ihre Umset­zung geprüft.

Ab sofort kos­ten­los im Appsto­re

„Die­se Mel­dun­gen an den Cari­tas­ver­band sind ab sofort auch über die Cari­tas Mel­de App mög­lich. Sie steht kos­ten­los in Ihrem Appsto­re zur Ver­fü­gung“, infor­mie­ren Chris­ti­an Stock­mann und Tors­ten Kap­tei­ner.

Ver­bes­se­run­gen, Beschwer­den, Anre­gun­gen, Lob, Ide­en auch unter:

Tele­fon: 02931 8069
feedback@caritas-arnsberg.de
https://www.caritas-arnsberg.de
https://www.facebook.com/CaritasverbandArnsbergSundern

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?