- Anzeige -

Besser heizen – Wärme pumpen: Seminar von Verbraucherzentrale und VHS Arnsberg/Sundern

Sun­dern. Der Kli­ma­wan­del schrei­tet vor­an. Und der Aus­tausch fos­si­ler Hei­zungs­sys­te­me gewinnt zuneh­mend an Bedeu­tung. Im Neu­bau und in Bestands­ge­bäu­den ist die Wär­me­pum­pe der­zeit eine der zukunfts­si­chers­ten Hei­zungs­tech­no­lo­gien. Für die Wär­me­pum­pe spre­chen der stei­gen­de Anteil erneu­er­ba­rer Ener­gien am deutsch­land­wei­ten Strom­mix und die stei­gen­den CO2-Prei­se für fos­si­le Brennstoffe.

Seminar zur Installation, Inbetriebnahme und Förderung von Wärmepumpen

Wel­che Vor­tei­le die Wär­me­pum­pe gegen­über her­kömm­li­chen Heiz­tech­no­lo­gien hat und wie Verbrauche/innen in Sun­dern güns­ti­ge För­der­mög­lich­kei­ten nut­zen kön­nen, erklärt Cars­ten Peters, Ener­gie­be­ra­ter der Ver­brau­cher­zen­tra­le Arns­berg, am 19.10.2022 ab 18:00 Uhr, Aula der Real­schu­le Sun­dern, Rot­busch­weg 28, in einem Semi­nar der VHS Arnsberg/Sundern. Die Teil­neh­mer erhal­ten außer­dem Infor­ma­tio­nen zur Instal­la­ti­on und Inbe­trieb­nah­me der Wär­me­pum­pe und erfah­ren, wie Bestands­ge­bäu­de (Ein- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser) fit gemacht wer­den kön­nen für die Heiztechnologie.

Nach einem Über­blick zu Ein­satz­mög­lich­kei­ten von Wär­me­pum­pen, finan­zi­el­ler För­de­rung und der Pla­nung der neu­en Hei­zung, haben Inter­es­sier­te die Mög­lich­keit, dem Ener­gie-Exper­ten der Ver­brau­cher­zen­tra­le indi­vi­du­el­le Fra­gen zu stellen.

Anmeldung über die VHS

Der Ein­tritt ist frei. Für die Teil­nah­me ist eine kur­ze Anmel­dung bei der VHS Arnsberg/Sundern erfor­der­lich: Kurs­num­mer: X‑104–530, Tel.: 02933 – 4070, E‑Mail: s.rohe@vhs-arnsberg-sundern.de
oder www.vhs-arnsberg-sundern.de

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Ver­brau­cher­zen­tra­le Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de