- Anzeige -

Bene­fiz­kon­zert der Bun­des­wehr unter­stützt Musik­ver­ein und Kli­ni­kum

Spen­den­über­ga­be: von links Hel­mut Schul­te, Lei­ter Mar­ke­ting / Öffent­lich­keits­ar­beit der Volks­bank Sauer­land eG, Wer­ner Schul­te, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der Musik­ver­ein Herdrin­gen, Kon­zert­or­ga­ni­sa­tor Andre­as Schul­te, Musik­ver­ein Herdrin­gen, Ernst-Wil­li Schul­te, Vor­sit­zen­der der AG Arns­ber­ger Instru­men­tal­grup­pen und Vol­ker Koch, Geschäfts­füh­rer Kli­ni­kum Arns­berg. (Foto: Kli­ni­kum)

Herdringen/Hüsten. Beim Open Air-Bene­fiz­kon­zert der Big Band der Bun­des­wehr am 14. Sep­tem­ber 2017 im Jagd­schloss Herdrin­gen wur­de, trotz des Regen­wet­ters am Ver­an­stal­tungs­abend, durch Spen­den­gel­der der Kon­zert­be­su­cher sowie die Unter­stüt­zung sei­tens der Spon­so­ren eine beacht­li­che Spen­den­sum­me erzielt. Jetzt wur­den die Spen­den­schecks über­ge­ben. Die Volks­bank Sauer­land eG stock­te die Spen­den­sum­me auf und über­gab noch­mals jeweils 500 Euro für den Musik­ver­ein Herdrin­gen und das Kli­ni­kum Arns­berg.

Spen­de für Gestal­tung der Fami­li­en­sta­ti­on

Rund zwei Drit­tel der Rein­erlö­se sind für die Jugend­ar­beit des Musik­ver­eins Herdrin­gen bestimmt. Das Geld dient der Sanie­rung von Ver­eins- und Pro­be­räu­men. Knapp ein Drit­tel der Erlö­se kommt dem Kli­ni­kum Arns­berg zugu­te. Am Stand­ort Karo­li­nen-Hos­pi­tal wird an der Ein­rich­tung einer zwei­ten spe­zia­li­sier­ten Mut­ter-Kind-Sta­ti­on (Fami­li­en­sta­ti­on) gear­bei­tet. Damit sich die Müt­ter mit ihren Neu­ge­bo­re­nen wohl­füh­len, soll das Geld für die fami­li­en­freund­li­che Gestal­tung der neu­en Sta­ti­on ver­wen­det wer­den. Auf­grund stark gestie­ge­ner Gebur­ten­zah­len wer­den die Müt­ter mit ihren Neu­ge­bo­ren der­zeit sowohl in der bestehen­den Fami­li­en­sta­ti­on sowie zusätz­lich auch auf einer Sta­ti­on der Frau­en­heil­kun­de ver­sorgt.

Über 100 ehren­amt­li­che Hel­fer

Der antei­li­ge für das Kli­ni­kum Arns­berg bestimm­te Spen­den­be­trag in Höhe von 2750 Euro wur­de jetzt von Kon­zert­or­ga­ni­sa­tor Andre­as Schul­te vom Musik­ver­ein Herdrin­gen, Wer­ner Schul­te, dem stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des Musik­ver­eins Herdrin­gen sowie Ernst-Wil­li Schul­te, dem Vor­sit­zen­den der AG Arns­ber­ger Instru­men­tal­grup­pen über­ge­ben. Vol­ker Koch, Geschäfts­füh­rer Kli­ni­kum Arns­berg nah­men die Spen­den in Emp­fang und dank­te allen Gäs­ten, den ins­ge­samt weit über 100 ehren­amt­li­chen Hel­fern, dem Musik­ver­ein Herdrin­gen e.V., der AG Arns­ber­ger Instru­men­tal­grup­pen, den Spon­so­ren sowie ins­be­son­de­re der Volks­bank Sauer­land für ihre Unter­stüt­zung der guten Sache.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de