- Anzeige -

Beleuch­tung am Schloss­rui­ne wird instal­liert – Licht-Tests auch nachts

Arns­berg. Aktu­ell wird die Beleuch­tung der Schloss­rui­ne erneu­ert. Die ent­spre­chen­den Arbei­ten haben bereits begon­nen und wer­den vor­aus­sicht­lich bis zum Ende der kom­men­den Woche andau­ern. Das teilt die Pres­se­stel­le der Stadt Arns­berg mit.

Beleuch­tung zu Test­zwe­cken auch nachts ein­ge­schal­tet

Nach Abschluss der Arbei­ten wird die Beleuch­tung wie­der dau­er­haft in Betrieb genom­men. Die Erneue­rung der Beleuch­tung wur­de durch das städ­ti­sche Gebäu­de­ma­nage­ment in Zusam­men­ar­beit mit Fir­ma Tri­lux geplant und von ört­li­chen Unter­neh­men aus­ge­führt. Wäh­rend der Arbei­ten wird die Beleuch­tung unre­gel­mä­ßig, unter ande­rem auch nachts, ein­ge­schal­tet, um ver­schie­de­ne Ein­stel­lun­gen vor­neh­men zu kön­nen.

(Text: Pres­se­stel­le Stadt Arns­berg / Foto: Frank Albrecht)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de