- Blickpunkt Arnsberg-Sundern-Meschede - https://www.blickpunkt-arnsberg-sundern-meschede.de -

Aus­bil­dung abge­schlos­sen: Neue Betriebs­elek­tri­ker ver­stär­ken West­netz-Team

Arns­berg. Mit über­wie­gend sehr guten Ergeb­nis­sen haben drei jun­ge Män­ner ihre Aus­bil­dung beim Ver­teil­netz­be­trei­ber West­netz am Stand­ort Arns­berg been­det. Jun­gen Men­schen eine gute Aus­bil­dung anzu­bie­ten und ihnen damit beruf­li­che Per­spek­ti­ven zu eröff­nen, hat für West­netz eine gro­ße Bedeu­tung, teilt der Netz­be­trei­ber in einer Infor­ma­ti­on mit.

Am ver­gan­ge­nen Frei­tag konn­ten drei Aus­zu­bil­den­de fei­er­lich los­ge­spro­chen wer­den und erlang­ten ihre Abschluss­zeug­nis­se. Tim Schell­mann, Kai Schwe­fer und Johan­nes Till­mann been­de­ten vor­zei­tig nach 3 Jah­ren die Aus­bil­dung zum Elek­tro­ni­ker für Betriebs­tech­nik.

Elek­tro­tech­ni­ker für Betriebs­tech­nik

„Ich gra­tu­lie­re unse­ren Aus­zu­bil­den­den zu ihren erfolg­rei­chen Abschlüs­sen. Mit einer erfolg­rei­chen Aus­bil­dung legen die jun­gen Leu­te bei uns einen guten Grund­stein für ihre wei­te­re Zukunft. Daher freue ich mich zu sehen was aus den Aus­zu­bil­den­den gewor­den ist. Neben ihrem Wis­sen und ihren Kennt­nis­sen stan­den Team­geist, Enga­ge­ment und natür­lich auch Spaß im Vor­der­grund,“ so Dirk Pola­chow­ski, Aus­bil­der der Elek­tro­ni­ker.

Aus­ge­lern­te Fach­kräf­te

Zufrie­den und mit einer guten Aus­bil­dung in der Tasche pla­nen die aus­ge­lern­ten Fach­kräf­te bereits die nächs­ten Etap­pen auf ihrem beruf­li­chen Lebens­weg. Denn um ers­te Berufs­er­fah­run­gen zu sam­meln, bie­tet West­netz den Absol­ven­ten im Anschluss an die Aus­bil­dung einen befris­te­ten Jah­res­ver­trag. Tim Schell­mann erhält sei­nen Anschluss­ver­trag in der Netz­pla­nung. Kai Schwe­fer fin­det ab sofort sei­nen Arbeits­platz im Netz­be­trieb-Tech­no­lo­gie und Ser­vice und Johan­nes Till­mann unter­stützt sei­ne Kol­le­gen bei der Schutz- und Leit­tech­nik.

Schutz- und Leit­tech­nik

Die Aus­bil­dungs­plät­ze für 2020 sind zwar schon ver­ge­ben aber West­netz bie­tet im Okto­ber 2020 noch die Ein­stiegs­qua­li­fi­zie­rung „Ich pack’ das!“ an. Das Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bot rich­tet sich an Jugend­li­che die bis­lang ohne Aus­bil­dungs­platz geblie­ben sind und gibt zudem für ein Jahr die Gele­gen­heit, sich auf eine Aus­bil­dung vor­zu­be­rei­ten. Außer­dem besteht jetzt schon die Mög­lich­keit, sich für einen Aus­bil­dungs­platz in 2021 zu bewer­ben.

Hin­weis:

Wei­te­re Infos unter: ausbildung.westnetz.de

(Text und Foto: West­netz)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: