- Anzeige -

Aufbaukurs Technik in der Phantasiewerkstatt Arnsberg

Arns­berg. Der Auf­bau­kurs in der zwei­ten Herbst­fe­ri­en­wo­che rich­tet sich an Kin­der, die bereits am Grund­kurs „Tech­nik – Phy­sik – Elek­tro­nik“ teil­ge­nom­men oder ande­re Vor­er­fah­run­gen haben. Es gibt span­nen­de Expe­ri­men­te mit dem Brick’R’­Know­ledge-Expe­ri­men­tier­kas­ten wie der Bau eines Wech­sel­b­lin­kers, einer Solar­lam­pe mit Bewe­gungs­steue­rung und eines funk­ti­ons­tüch­ti­gen Radi­os. Den Teil­neh­men­den wird für den Work­shop ein Expe­ri­men­tier­kas­ten mit allen benö­tig­ten Mate­ria­li­en zur Ver­fü­gung gestellt. Die erstell­ten Anla­gen und Schal­tun­gen kön­nen nicht mit nach Hau­se genom­men wer­den, son­dern wer­den wie­der­ver­wen­det. Mit­ma­chen kön­nen Kin­der der 4. bis 6. Klassenstufe.

Der Feri­en­kurs fin­det statt von Montag,10. bis Frei­tag, 14. Okto­ber von 13:00 bis 15:00 Uhr in der Bir­ken­pfad­schu­le, Bir­ken­pfad 10 statt. Das Kursent­gelt beträgt 24,50 Euro. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist erfor­der­lich Anmel­dung und Infor­ma­ti­on: Stadt Arnsberg/ Kul­tur­bü­ro, Tel. 02932 201 1116/1117, Ser­vice-Ruf­num­mer 115 und www.KulturaufKurs.de

 

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de