- Anzeige -

Arns­bergs SGV-er wan­dern zur nächs­ten Hütte

Arns­berg. Die zehn SGV-Abtei­lun­gen inner­halb der Stadt Arns­berg set­zen ihre gemein­sa­men Wan­de­run­gen von Hüt­te zu Hüt­te quer durch Arns­berg fort. Die inzwi­schen fünf­te Etap­pe führt am Sams­tag, 1. April 2017 von Neheim nach Hol­zen, wo die Wan­de­rer zum Abschluss in dem schön gele­ge­nen Wan­der­heim auf Pin­gels Köpp­ken bewir­tet wer­den. Die Teil­neh­mer tref­fen sich am Bahn­hof Neheim-Hüs­ten. Von dort geht es um 11.30 Uhr durch den Nehei­mer Stadt­wald und den Staats­forst zunächst zum Pots­da­mer Platz, wo eine Pau­se ein­ge­legt wird und die SGV-Abtei­lung Hol­zen die Füh­rung über­nimmt. Die Wan­der­stre­cke mit mitt­le­rem Schwie­rig­keits­grad (220 Meter Stei­gung) hat eine Gesamt­län­ge von 7,3 Kilo­me­tern. Für den Rück­weg von Hol­zen steht lei­der kei­ne Fahr­mög­lich­keit mit dem Bus zur Verfügung.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de