- Anzeige -

Arnsberger Jugendzentren öffnen ab Montag wieder – Hygienschutzkonzept

Arns­berg. Die Arns­ber­ger Jugend­zen­tren öff­nen in ein­ge­schränk­ter Form wie­der ab Mon­tag, 18. Mai, ihre Türen. Gemein­sam haben die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der ver­schie­de­nen Trä­ger ein abge­stimm­tes Hygie­neschutz­kon­zept erar­bei­tet, wel­ches die Öff­nung nun wie­der erlaubt.

Hygieneschutzkonzept in Jugendzentren

Neben den Hygie­ne­be­stim­mun­gen sieht die­ses Kon­zept vor, dass für die Teil­nah­me an Ange­bo­ten eine vor­he­ri­ge Anmel­dung und Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung erfor­der­lich ist. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen in den Jugend­zen­tren erfragt wer­den. Sie­he dazu auch https://www.arnsberg.de/jugend/jugendarbeit/index.php

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de