- Anzeige -

Verband Wohneigentum hält Kreisversammlung ab

Arns­berg. Der Kreis­ver­band Arns­berg des Ver­ban­des Wohn­ei­gen­tum – vie­len sicher­lich bes­ser unter dem frü­he­ren Namen „Sied­ler­bund“ geläu­fig – hält nach zwei­jäh­ri­ger Pan­de­mie-Pau­se sei­ne dies­jäh­ri­ge Kreis­ver­samm­lung am Sams­tag, dem 12. März 2022, um 16.00 Uhr, im „Sied­ler­heim Berg­heim“, Bachu­mer Weg 2, Neheim-Berg­heim, ab.

Neben den übli­chen Regu­la­ri­en wie dem Bericht des Vor­sit­zen­den, Kas­sen­be­richt etc., ste­hen ins­be­son­de­re Wah­len zum Vor­stand auf dem Pro­gramm. So sind die Ämter des/der 1. Vor­sit­zen­den, des/der Schriftführer/in und zwei Beisitzer/innen sowie des/der Kassenprüfer/in neu zu wählen.

Vortrag „Umtausch und Fördermöglichkeiten von neuen Heiztechniken“

Als beson­de­ren Höhe­punkt wird Cars­ten Peters von der Ver­brau­cher­zen­tra­le in Arns­berg-Neheim über das hoch­ak­tu­el­le The­ma „Umtausch und För­der­mög­lich­kei­ten von neu­en Heiz­tech­ni­ken“ referieren.

Unter dem Tages­ord­nungs­punkt „Ver­schie­de­nes“ geht es u. a. um Zuschüs­se für die Gemein­schaf­ten und Infor­ma­tio­nen zu Sondernachlässen.

Corona-Einschränkungen

Auf­grund der nach wie vor vor­han­de­nen Pan­de­mie dür­fen lei­der nur die Vor­sit­zen­den und die jewei­li­gen Dele­gier­ten an der Kreis­ver­samm­lung teilnehmen.

Nach Rück­spra­che mit der Stadt Arns­berg fin­det die Ver­samm­lung unter Ein­hal­tung der 3 G‑Regel statt (geimpft, gene­sen, getes­tet). Der aktu­el­le Impf­sta­tus wird beim Ein­tritt in den Saal kon­trol­liert. Zudem besteht wäh­rend der Ver­samm­lung Maskenpflicht.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Ver­band Wohn­ei­gen­tum – KV Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de